-was das Leben so hervorbringt-

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Pure Verwirrung

Ich bin Verwirrt.

Zurzeit ist es schwer, die Schule schafft mich und dazu kommt mein bester Freund, für den ich wohl oder übel langsam Gefühle entwickle.

Die Schule oder die Arbeit, macht sie uns nicht alle Probleme? Man muss lernen, sich bemühen, dass man ja einen guten Eindruck hinterlässt um eine gute Bewertung zu bekommen. Am liebsten würde man einfach das tun, was man liebt und gut kann, aber neeeein wir werden gezwungen etwas neues zu erlernen um ja später einen Vorteil zu haben. Das Nervt, können wir alle nicht einfach Selbst entscheiden?!

Nein.

 

Freunde sind was gutes, wie auch etwas schlechtes. Sie unterstüzen,beschützen und hören zu. Jedoch erwarten sie als Gegenleistung das selbe. Schwierig wird es jedoch, wenn man langsam für den besten Freund Gefühle entwickelt.

Sie sind da, doch sind sie wahr? WhatsApp- eine bekannte App, dazu da, mit Freunden zu kommunizieren, doch dass wird manchmal zum Verhängniss... 

 

.Was soll ich nur tun.

18.4.15 00:54


3 -Erschöpfung-

Ist das Wochenende nicht eingendlich zur entspannung da?! Aber immer muss man lernen,lernen und nochmehr lernen.

Ich habe einfach keine Lust mehr nach 10 Jahren Schule hab ichs satt... aber was soll ich machen...dass Leben geht weiter!

Egal wie schlecht es einem geht man darf sich nicht entmutigen lassen und weiter machen.

Beachtet die kleinen Dinge, die einen Fröhlich machen.

-Lebe!-

11.1.15 20:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung